Heilpraktiker Rainer Taufertshöfer

Therapien & Diagnoseverfahren

 

Praxis für alternative Intensivtherapien auf Basis ganzheitlicher Ursachentherapie

Ausleitung/Entgiftung – Milieuumstimmung, Ernährungs- und Nahrungsergänzungsmittelberatung, Iris-/ Augendiagnose, Dunkelfeldmikroskopie, Chiropraktik, NPSO und traditionelle Komplexmittelhomöopathie nach alten Rezepturen

 

Kontakt: Waldwinkel 22 / D-37603 Holzminden-Neuhaus
Tel.: 05536 / 2353090

Liebe Patientinnen und Patienten, für Fälle medizinischer Notwendigkeiten ist meine Praxis auch weiterhin in Zeiten der Covid-19-Krise für Sie geöffnet. Allerdings muss ich Sie darauf hinweisen, dass Menschen welche in den letzten 14 Tagen bis heute unter akuten Beschwerden der Atemwege (Husten, Schnupfen, Halskratzen) jeder Schwere oder unspezifischer Allgemeinsymptome (z.B. Fieber, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Durchfall) litten/leiden und/oder Kontakt mit einer Person hatten, die sich nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt hat oder einen Aufenthalt in einem Risikogebiet (Auslandsaufenthalt) innerhalb der letzten 14 Tage hatten, von mir nicht behandelt werden dürfen und auch keinen Zutritt zu meinen Räumlichkeiten erhalten. Ich setzte auf Ihr Verständnis.

Therapien & Diagnoseverfahren
Schwerpunkte meines synergetischen Therapiekonzeptes

Meine Patienten kommen überwiegend bereits „austherapiert“ in meine Praxis, da nicht jede Erkrankung oder jedes Leiden auf herkömmliche Weise nachhaltig gelöst werden konnte. Als Heilpraktiker begebe ich mich daher auf die Suche nach den verborgenen Ursachen und Lösungen für Ihre gesundheitlichen Probleme. Und dies in allen gesundheitlichen Belangen.

Zunächst nehme ich mir ausreichend Zeit für ein intensives Gespräch mit Ihnen, um im Anschluss durch erkennen funktioneller Zusammenhänge, dem Aufspüren von Belastungen und der Behandlung geschädigter Systeme regulierend meinen Beitrag leisten zu können.

Zur Erleichterung der Orientierung stelle ich Ihnen meine Arbeit anhand von Therapie-Schwerpunkten vor. Sie werden schnell feststellen, dass diese mit der üblichen schulmedizinischen Einteilung nicht übereinstimmen.

Das von mir entwickelte Therapiekonzept ist ein interdisziplinäres Diagnose- und  Therapie- System, dessen synergetisches Lösungskonzept sich an dem bestmöglichen Behandlungsresultat im Sinne des Patienten orientiert. Hierbei stehen die effektivsten naturheilkundlichen Methoden im Vordergrund und selbst schulmedizinische Diagnose- oder Therapiemethoden finden hierin ihren bestimmungsgemäßen Platz.

 
So finden Sie hier keine Krankheitsbezeichnungen oder Beschwerden, mit denen Sie zu verschiedenen Fachärzten gehen würden, jedoch werden Sie überrascht sein, welche Zusammenhänge sich ergeben können, wenn die Sichtweise von symptomorientiert auf ursächlich umstellt wird.
So kann es z.B. vorkommen, dass Sie eine Sehschwäche erwähnen und es sich nach meinen Diagnoseverfahren herausstellt, dass eine Leberschwäche hierfür ursächlich ist und behandelt werden sollte oder eine Beinlängendifferenz u.a. zu Hämorrhoiden oder einer Depression geführt haben könnte.
 
 
Mein Therapiekonzept – einige Schwerpunkte meines synergetischen Lösungskonzeptes*
 

*Ich weise darauf hin, dass  die hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin entstammen, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst und sind nicht belegt im schulmedizinischen Sinne.